Ein Rück- und Ausblick auf 2018

First Pleasure und Sarah Thiel ( Dressurausbildung und Ponyausbildung in Schleswig-Holstein)

First Pleasure und Sarah Thiel ( Dressurausbildung und Ponyausbildung in Schleswig-Holstein)

2017: Ein ereignisreiches Jahr

Neue Wege – neue Herausforderungen

Zugegeben, 2017 liegt nun schon ein paar Tage zurück. Der perfekte Zeitpunkt für einen Rückblick finde ich.

Zu Beginn des Jahres lag mein Augenmerk hauptsächlich auf beruflichen Veränderungen, die meine Tätigkeiten im Marketing betreffen und damit verbunden, neuen Verpflichtungen und Aufgaben über die ich mich sehr freue. So ging es mit weniger Ponys als üblich in die neue Saison.

Im Mai ging dann auch für uns die Turniersaison endlich los. Lamai gab nach dem Anreiten ihr Debüt in einer Dressurpferdeprüfung Kl. A, welches sie mit einer Platzierung beenden konnte.

Auch mit First Pleasure gelang uns ein Einstieg nach Maß, nämlich mit einem Sieg in einer M- Dressur. Während der Saison gelangen uns weitere Platzierungen sowie ein Sieg in Kl. M**. Dieser war gleichzeitig unser Ticket für das 8ter-Team by Pferd + Sport.

Im Jungpferdebereich machte Cuppi, unser einziger 4j, mit Erfolgen auf dem Reitpferdeviereck auf sich aufmerksam. Auf den Schauplätzen machte die 3j Ponystute Doreen  auf sich aufmerksam. Sie qualifizierte sich für die Elitestutenschau und wurde als Staatprämienstuten-Anwärterin ausgezeichnet.

Im Spätsommer folgte dann ein weiterer großer Schritt. Nach langen Überlegungen wechselte ich mit meinen Ponys den Stall. Ab sofort ist THI Reitponys im Süden Dithmarschens zu finden. Dadurch bin ich nun endlich dichter dran und spare täglich knapp eine Stunde ein, die ich sonst im Auto verbracht habe. Zudem bietet die Anlage alle Möglichkeiten, um ungestört und abwechslungsreich arbeiten zu können. Neben einem 20 x 40m und 20 x 60m Dressurplatz, verfügt der Stall über eine 20 x 40 m Reithalle, einen großen Springplatz, Paddocks, Weiden und Nähe zum Wald. Ein weiterer Pluspunkt ist, das ich weiterhin bei meiner Trainerin reiten kann, die uns von Klasse A bis M** begleitet hat. Für 2018 ist es mein Wunsch hier anschließen zu können und Erfahrungen in Klasse S zu sammeln. Daran arbeiten wir fleißig und beharrlich.

Mit meinem Umzug gab es auch in unserem Stall einige Neuzugänge, die ich in den nächsten Wochen gern vorstellen werde. Dadurch warten auch reiterlich vielfältige Aufgaben auf mich, vom Anreiten vielversprechender Youngster bis hin zur weiteren Ausbildung erfahrener Reitponys und ihren Besitzerinnen.

An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an meine lieben Pferdebesitzer. Die Zusammenarbeit im letzten Jahr hat wirklich Spaß gemacht und gezeigt,  dass sich geduldige Ausbildung auszahlt und Abkürzungen nicht nötig sind. Ihr habt uns wirklich tolle Ponys anvertraut, weshalb ich mich auf die Saison 2018 sehr freuen darf.

Gemeinsam mit meinem Mann, der mich mit Rat und Tat unterstützt, freue ich mich auf kommende Aufgaben.

Liebe Grüße

Sarah Thiel

THI-Reitponys

By |2018-01-28T18:47:36+00:00Januar 28th, 2018|Aus dem Stall|

About the Author:

Sarah Thiel ist eine Dressurreiterin aus Schleswig-Holstein, die sich vor allem auf die Ausbildung von jungen Ponys konzentriert und sowohl im Spring- als auch im Dressursattel bis Kl. M siegreich ist.